PROJEKTLANDKARTE

Kritische Soziale Arbeit

in Bezug auf Social Media als eine Lebenswelt von Jugendlichen

LEHRENDE
Prof. Dr. Gudrun Perko
PROJEKTART
Lehrendenprojekt
STUDIENGANG
Soziale Arbeit B.A. (Präsenz)
ZEITRAUM
2013-2014
METHODE
Qualitativ:
teilstandardisierte Leitfadeninterviews

IN KOOPERATION MIT
Leah Carola Czollek

TEILNEHMENDE
15

Soziale Arbeit hat den Anspruch auf Chancengleichheit und Partizipation (Gerechtigkeit; Social Justice). Kritische Soziale Arbeit hat mit unterschiedlichen Ausrichtungen den Anspruch einer Politisierung von Sozialer Arbeit. Doch steht Soziale Arbeit, auch Kritische Soziale Arbeit, in Bezug auf die digitale Lebenswirklichkeit erst am Anfang (noch gibt es kaum Konzepte). Das wurde in dem Lehrendenprojekt mit der Forschungsfrage bearbeitet: Was kann Kritische Soziale Arbeit mit dem Anspruch auf Politisierung der Sozialen Arbeit in Bezug auf Chancengleichheit und Partizipation von Jugendlichen in Social Media bedeuten?

ERGEBNIS
Projektbericht