PROJEKTLANDKARTE

Konflikte und Gewalt in Familie und Schule

LEHRENDE
Prof. Dr. Angela Mickley
PROJEKTART
Werkstatt
STUDIENGANG
Soziale Arbeit B.A. (Präsenz)
ZEITRAUM
2012-2013,
2013-2014
METHODE
Qualitativ:
Literaturrecherche und -analyse,
Aktionsforschung,
teilnehmende Beobachtung,
narrative Interviews

TEILNEHMENDE
20

Gewalt bietet häufig erste Ansatzpunkte für Konfliktbearbeitung in unterschiedlichen Feldern der Sozialen Arbeit. Mit spezifischem Kommunikations- und Handlungsrepertoire kann erfolgreich interveniert und mit Methoden der Deeskalation, Diagnostik und Konfliktbearbeitung / Mediation die Verhaltenssicherheit der Streitparteien wieder hergestellt bzw. erweitert werden. Unter Nutzung zukunftsorientierter Methoden der Friedenserziehung wurden Strategien zur nachhaltigen Verbesserung der Konfliktverhaltensweisen und der sozialen oder administrativen Strukturen erarbeitet und geprüft.

ERGEBNIS
Werkstattbericht (Sozialreport),
hochschulöffentliche Präsentation