PROJEKTLANDKARTE

Konfliktbearbeitung-Friedenserziehung-Mediation

LEHRENDE
Prof. Dr. Angela Mickley
PROJEKTART
Werkstatt
STUDIENGANG
Soziale Arbeit B.A. (Präsenz)
ZEITRAUM
2007-2008,
2008-2009
METHODE
Qualitativ:
Aktionsforschung

TEILNEHMENDE
20

Von der akuten Deeskalation und Krisenintervention zur erfolgreichen Konfliktbearbeitung / Mediation und langfristigen Prävention heißt: bearbeiten destruktiver und erarbeiten konstruktiver Verhaltensweisen und Strukturen in Gruppen und Institutionen; erkennen und erweitern eigener Möglichkeiten und Methoden. Klientinnen und Klienten lernen die herrschenden Strukturen kennen und ihre eigenen Möglichkeiten so nutzen, daß sie ihre individuellen und sozialen Interessen friedlich und effektiv vertreten können. Unter Berücksichtigung unterschiedlicher Kulturen sind die Anwendungsbereiche sowohl regional als auch international. Die Werkstatt hat sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, wie diese politischen Aufgaben der Sozialen Arbeit wahrgenommen werden können.

ERGEBNIS
Werkstattbericht (Sozialreport),
hochschulöffentliche Präsentation